Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Kriminalit?t, NRW

Polizei Minden-L?bbecke / Kind bei Unfall leicht verletzt: ...

15.03.2021 - 14:42:33

Polizei Minden-L?bbecke / Kind bei Unfall leicht verletzt: .... Kind (7) bei Unfall leicht verletzt: Polizei bittet beteiligten Autofahrer um Kontaktaufnahme

Minden - Ein Verkehrsunfall in der Reinholdstra?e am vergangenen Freitag, 12. M?rz, besch?ftigt derzeit die Polizei. Ein bisher unbekannter Autofahrer soll dabei ein siebenj?hriges Kind auf seinem Tretroller angefahren und leicht verletzt haben. Der Pkw-Fahrer wird um Kontaktaufnahme mit den Beamten des Verkehrskommissariats gebeten.

Der Junge und ein gleichaltriger Spielkamerad hielten sich ihren Angaben zufolge mit ihren Tretrollern gegen 14.30 Uhr in der Sackgasse auf, als es zu dem Vorfall kam. Was sich genau ereignete, konnten die Kinder den hinzugerufenen Polizisten nicht schildern. Der am Bein leicht verletzte Junge berichtete, dass es zu einem Zusammensto? mit einem Pkw gekommen sei. Sein Freund konnte lediglich erg?nzen, dass es sich um einen blauen Wagen handelte, dessen Fahrer dann weiter gefahren sei. Die Polizei bittet Zeugen sowie den beteiligten Autofahrer um einen Anruf unter Telefon (0571) 88660.

R?ckfragen ausschlie?lich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-L?bbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Au?erhalb der B?rozeit:

Leitstelle Polizei Minden-L?bbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43553/4864129 Polizei Minden-L?bbecke

@ presseportal.de