Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Minden-L?bbecke / Auf Schwichowwall: Polizei bittet nach ...

11.09.2020 - 16:32:10

Polizei Minden-L?bbecke / Auf Schwichowwall: Polizei bittet nach .... Auf Schwichowwall: Polizei bittet nach Trunkenheitsfahrt um Kontaktaufnahme zweier Fu?g?nger

Minden - Als eine Autofahrerin am vergangenen Freitag, 4. September gegen 18.45 Uhr einen mutma?lich angetrunkenen Mann hinter dem Steuer eines PKWs sah und da dieser beinahe bei seiner Fahrt mit zwei Fu?g?ngern kollidierte, folgte sie ihm und rief die Polizei. Nun bitten die Ermittler die beiden Passanten um Kontaktaufnahme.

Dieser Irrfahrt setzten die hinzugerufenen Beamten in Wietersheim auf der Langen Stra?e wenig sp?ter ein Ende. So stellte sich anschlie?end heraus, dass der 32-J?hrige aus Bad Oeynhausen mutma?lich unter dem Einfluss von Alkohol sowie berauschenden Substanzen gestanden hatte. Deshalb brachte man ihn auf die Wache Minden und entnahm ihm eine Blutprobe. Seinen F?hrerschein und auch den PKW stellten die Polizisten sicher.

Zuvor war der Autofahrer nach Angaben der aufmerksamen Mindenerin mit seinem silbernen Opel Astra vom K?nigswall nach rechts in den Schwichowwall abgebogen. Im weiteren Verlauf der folgenden Linkskurve sei der Wagen nach rechts aus der Kurve herausgetragen worden und auf den B?rgersteig geraten. Hierdurch wurden nach Aussagen der Zeugin zwei bisher unbekannte Fu?g?nger beinahe in Mitleidenschaft gezogen und von dem Wagen erfasst.

Aus diesem Grund werden die beiden Passanten gebeten, sich als Zeugen bei der Polizei unter Telefon (0571) 88660 zu melden. Da dem Mann auch weitere Verkehrsverst??e vorgeworfen werden, m?gen sich auch weitere Zeugen melden, so die Bitte der Ermittler.

R?ckfragen ausschlie?lich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-L?bbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Au?erhalb der B?rozeit:

Leitstelle Polizei Minden-L?bbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43553/4704367 Polizei Minden-L?bbecke

@ presseportal.de