Obs, Polizei

Polizei Mettmann / Verkehrsunfall mit fünf Verletzten und ...

06.07.2017 - 07:11:55

Polizei Mettmann / Verkehrsunfall mit fünf Verletzten und .... Verkehrsunfall mit fünf Verletzten und Drogeneinfluss - Heiligenhaus - 1707032

Mettmann - Am frühen Mittwochabend des 05.07.2017 gegen 18:15 Uhr befuhr ein 23 jähriger Hyundai Fahrer aus Heiligenhaus die Höseler Straße in Richtung Heiligenhaus. Hierbei übersah er die vor ihm verkehrsbedingt bremsenden Fahrzeuge und fuhr auf den Honda eines 47 jährigen Heiligenhausers auf, der dadurch noch auf den Opel Corsa eines 41 jährigen Heiligenhausers geschoben wurde. Hierbei wurden vier erwachsene Fahrzeuginsassen und ein 21 Monate altes Kleinkind leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 11.500 Euro und der Honda musste abgeschleppt werden. Im Verlauf der Unfallaufnahme verstärkte sich der Verdacht, dass der Unfallverursacher unter dem Einfluss berauschender Mittel stehen könnte. Nach einem positiven Drogenvortest wurde eine richterlich angeordnete Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt.

OTS: Polizei Mettmann newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43777 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43777.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/mettmann

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!