Obs, Polizei

Polizei Mettmann / Verdächtige Personen nach Brandserie in ...

05.03.2017 - 12:46:36

Polizei Mettmann / Verdächtige Personen nach Brandserie in .... Verdächtige Personen nach Brandserie in Erkrath festgestellt - Erkrath - 170326

Mettmann - In der Nacht von Freitag den 03.03.2017 auf Samstag den 04.03.2017 kam es in Erkrath zu einer Brandserie mit drei Bränden in Erkrath - Mitte in deren Verlauf zwei Tatverdächtige festgestellt werden konnten. Am Freitag, 03.03.2017 gegen 23:45 Uhr kam es zu einem Brand an einem Stromkasten an der Bahnstraße in Erkrath, bei welchem aufmerksame Zeugen zwei verdächtige Personen beobachten konnten. Diese konnten zunächst nicht mehr von der Polizei angetroffen werden.

Im weiteren Verlauf der Nacht kam es gegen 00:40 Uhr zu einem Brand einer Mülltonne an der städtischen Realschule in Erkrath und gegen 02:05 Uhr zum Brand von Müllresten vor dem Haus an der Neanderstraße 56.

Im Rahmen des letzten Einsatzes konnten die beiden von den zuvor genannten Zeugen beobachteten Personen angetroffen werden. Die beiden Jugendlichen wurden für weitere kriminalpolizeiliche Maßnahmen der Polizeiwache Mettmann zugeführt.

An dem Stromkasten entstand ein geringer Sachschaden und war nur im äußeren Bereich beschädigt. Bei den beiden anderen Bränden wird ein Müllcontainer vollständig zerstört, ein anderer leicht beschädigt.

Zu Gebäude- oder gar Personenschäden kam es nicht.

Die beiden verdächtigen Personen wurden im Laufe des 04.03.2017 wieder entlassen.

Die weiteren Ermittlungen werden durch das zuständige Kommissariat in Mettmann übernommen

OTS: Polizei Mettmann newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43777 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43777.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/mettmann

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!