Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizei Mettmann / Unter Drogen und ohne F?hrerschein - Polizei ...

19.02.2021 - 12:22:16

Polizei Mettmann / Unter Drogen und ohne F?hrerschein - Polizei .... Unter Drogen und ohne F?hrerschein - Polizei zieht 24-J?hrigen aus dem Verkehr - Velbert - 2102104 (FOTO)

Mettmann - Bei einer Verkehrskontrolle in der Nacht zu Freitag (19. Februar 2021) stellte die Polizei an der Heiligenhauser Stra?e in Velbert einen 24-J?hrigen fest, der ohne Fahrerlaubnis ein Kleinkraftrad unter dem Einfluss von Drogen f?hrte. Den jungen Mann erwarten nun gleich mehrere Strafanzeigen.

Das war geschehen:

Gegen 01:40 Uhr beobachtete eine Streifenwagenbesatzung den Fahrer eines Kleinkraftrades auf der "Heiligenhauser Stra?e" in Velbert. In H?he des "Wordenbecker Weg" entschlossen sich die Beamten, den Fahrer und sein Kleinkraftrad der Marke "Yiying" zu kontrollieren.

Der Fahrer, ein 24-j?hriger Velberter, konnte keine g?ltige Fahrerlaubnis f?r das Kleinkraftrad vorweisen. Im Rahmen der weiteren Kontrolle stellten die Beamten Ausfallerscheinungen fest, so dass ein Drogenvortest durchgef?hrt wurde, welcher positiv auf Cannabis (THC) verlief.

Zur weiteren Beweisf?hrung wurde der Velberter zur Polizeiwache gebracht, wo die ?rztliche Entnahme einer Blutprobe angeordnet und durchgef?hrt wurde. Da bei dem jungen Mann bei einer k?rperlichen Durchsuchung weitere geringe Mengen Cannabis sowie Konsumutensilien aufgefunden und sichergestellt wurden, fertigten die Beamten gleich mehrere Strafanzeigen gegen den polizeilich bereits mehrfach in Erscheinung getretenen Mann. Nach Abschluss der polizeilichen Ma?nahmen wurde er von der Polizeiwache Velbert entlassen.

R?ckfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/ Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43777/4842752 Polizei Mettmann

@ presseportal.de