Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizei Mettmann / Sperrm?llhaufen abgebrannt: Polizei sucht ...

07.09.2020 - 11:57:16

Polizei Mettmann / Sperrm?llhaufen abgebrannt: Polizei sucht .... Sperrm?llhaufen abgebrannt: Polizei sucht Zeugen - Monheim Rhein - 2009030

Mettmann - In der Nacht zu Sonntag (6. September 2020) hat vor einem Mehrfamilienhaus an der Charlottenburger Stra?e in Monheim am Rhein ein Sperrm?llhaufen gebrannt. Die Polizei kann eine Brandstiftung nicht ausschlie?en und bittet um Zeugenhinweise.

Das war passiert:

Gegen 3:25 Uhr meldeten sich Anwohner der Charlottenburger Stra?e bei der Feuerwehr, weil sie vor dem Haus mit der Nummer zwei einen brennenden Sperrm?llhaufen festgestellt hatten. Die Feuerwehr wiederum informierte die Polizei ?ber das Brandgeschehen.

Als die Polizeibeamten wenig sp?ter am Einsatzort erschienen, waren die L?scharbeiten der Feuerwehr bereits abgeschlossen. Der Sperrm?llhaufen brannte vollst?ndig ab, gl?cklicherweise konnte ein weiterer Schaden jedoch von den Wehrleuten abgewendet werden.

Anschlie?end ?bernahmen die Polizeibeamten vor Ort erste Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache. Eine konkrete Brandursache konnte dabei noch nicht festgestellt werden, allerdings geht die Polizei davon aus, dass das Feuer gelegt wurde.

Die Polizei fragt daher:

Wer hat in der Nacht zu Sonntag verd?chtige Beobachtungen im Umfeld des Hauses gemacht oder wei? sogar, wer f?r den Brand verantwortlich ist? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Monheim am Rhein jederzeit unter der Rufnummer 02173 9594-6350 entgegen.

R?ckfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/ Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43777/4699093 Polizei Mettmann

@ presseportal.de