Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizei Mettmann / Sachbeschädigungen durch Graffiti an mehreren ...

02.01.2020 - 14:56:44

Polizei Mettmann / Sachbeschädigungen durch Graffiti an mehreren .... Sachbeschädigungen durch Graffiti an mehreren Garagen - Heiligenhaus - 2001006

Mettmann - In der Zeit vom späten Montagabend des 30.12., 22.00 Uhr, bis zum Dienstagnachmittag (Silvester) des 31.12.2019, 14.20 Uhr, kam es im Neubaugebiet Zwönitzer Weg in Heiligenhaus zu einer Serie von Sachbeschädigungen durch Graffiti. Betroffen waren die rückwärtigen Außenwände von mindestens neun Garagen, die mit Graffiti besprüht wurden. An denen zur Ratinger Straße und Bergische Straße gelegenen Wänden wurden unterschiedliche Schriftzüge in schwarzer Farbe aufgesprüht, die jeweils nur aus maximal zwei oder drei Buchstaben und Zahlen bestehen. Der entstandene Sachschaden summiert sich nach ersten Schätzungen auf mindestens 1.700,- Euro.

Bisher liegen der Heiligenhauser Polizei noch keine konkreten Hinweise zu Identität, Herkunft, Motiv und Verbleib des oder der Täter vor. Maßnahmen zur Spurensicherung wurden durchgeführt, Strafverfahren und entsprechende Ermittlungen veranlasst. Sachdienliche Hinweise dazu nimmt die Polizei in Heiligenhaus, Telefon 02056 / 9312-6150, jederzeit entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/ Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43777/4482075 Polizei Mettmann

@ presseportal.de