Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizei Mettmann / Polizei zieht unter Drogen stehende ...

23.04.2021 - 15:17:20

Polizei Mettmann / Polizei zieht unter Drogen stehende .... Polizei zieht unter Drogen stehende Autofahrer aus dem Verkehr - Langenfeld - 2104094 (FOTO)

Mettmann - Gleich drei unter Drogen stehende Autofahrer zogen Beamte des Verkehrsdienstes am Donnerstag (22. April 2021) auf der Schneiderstra?e in Langenfeld aus dem Verkehr.

Gegen 9 Uhr kontrollierten die Beamten einen 25-j?hrigen Leichlinger im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle. Der Mann r?umte ein, am Vorabend Cannabis konsumiert zu haben.

Ein 41-j?hriger Bochumer wurde gegen 13 Uhr von den Beamten kontrolliert. Wegen k?rperlicher Auff?lligkeiten wurde ein Drogenvortest durchgef?hrt, der positiv auf Amphetamine und Cannabis anschlug.

Einen 38-j?hrigen Langenfelder kontrollierten die Polizisten gegen 15 Uhr. Der Mann r?umte im Rahmen der Kontrolle ein, am Vorabend Cannabis konsumiert zu haben. Der Drogenvortest best?tigte die Aussage.

Allen drei M?nnern wurde die Weiterfahrt untersagt sowie die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und durchgef?hrt. Strafverfahren wurden eingeleitet.

Die aktuellen Kontrollen nimmt die Polizei zum Anlass, eindringlich darauf hinzuweisen, dass der Konsum von Bet?ubungsmitteln wie Cannabis und Amphetaminen auch mehrere Tage nach dem Konsum die Fahrtauglichkeit beeintr?chtigen kann.

Das F?hren von Kraftfahrzeugen unter dem Einfluss von Bet?ubungsmitteln wird mit einem Bu?geld in H?he von mindestens 500 Euro, zwei Punkten in Flensburg und einem Monat Fahrverbot geahndet.

R?ckfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/ Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43777/4897502 Polizei Mettmann

@ presseportal.de