Obs, Polizei

Polizei Mettmann / Personen- und Sachschaden nach Irrtum an der ...

06.02.2018 - 10:51:53

Polizei Mettmann / Personen- und Sachschaden nach Irrtum an der .... Personen- und Sachschaden nach Irrtum an der Ampel - Hilden - 1802028

Mettmann - Am Montagabend des 05.02.2018, gegen 18.10 Uhr, befuhr ein 49-jähriger Mann aus Solingen, mit einem PKW Mercedes Vito, den innerörtlichen Ostring in Hilden, den er an der Ausfahrt zur Walder Straße verließ. Vor der beampelten Kreuzung Walder Straße (L85), die er geradeaus in Richtung eines großen Supermarktgeländes überqueren wollte, ordnete er sich nach eigenen Angaben versehentlich auf der rechten Fahrspur ein, welche ausschließlich für Rechtsabbieger bestimmt ist und mit einer eigenen Ampelphase geregelt wird. Ohne seinen Irrtum zu erkennen, fuhr der Vito-Fahrer in die Kreuzung ein, um diese geradeaus zu überqueren, als nach seinen Angaben die rechte Ampel (allerdings nur für Rechtsabbieger) Grünlicht zeigte.

Beim Überqueren der Kreuzung kam es zur schweren Kollision mit dem PKW Ford Fiesta einer 53-jährigen Frau aus Hilden, welche die Walder Straße, bei grüner Ampel ihrer Fahrtrichtung, in Richtung Innenstadt befuhr und trotz reaktionsschnellem Brems- und Ausweichmanöver in letzter Sekunde eine Kollision nicht mehr verhindern konnte. Beim Zusammenprall der zwei Fahrzeuge wurde die 53-jährige Hildenerin leicht verletzt und deshalb, mit einem angeforderten Rettungswagen, zur ärztlichen Behandlung in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Der Mercedes-Fahrer blieb nach eigenen Angaben unverletzt. An den zwei nicht mehr fahrbereiten Unfallfahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in einer geschätzten Höhe von 10.000,- Euro.

OTS: Polizei Mettmann newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43777 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43777.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/mettmann

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!