Obs, Polizei

Polizei Mettmann / Nachtrag zu Pressemeldung 1812024: Identität ...

06.12.2018 - 13:16:47

Polizei Mettmann / Nachtrag zu Pressemeldung 1812024: Identität .... Nachtrag zu Pressemeldung 1812024: Identität der Tatverdächtigen festgestellt - Ratingen - 1812026

Mettmann - In der Pressemeldung 1812024 (siehe: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43777/4135905) hatte die Kreispolizeibehörde Mettmann über die Festnahme von vier tatverdächtigen Ladendieben berichtet. Dazu ergänzen wir:

Auf der Wache konnten die Identitäten der Tatverdächtigen geklärt werden. Dabei handelt es sich um zwei Männer (18 und 64 Jahre alt) sowie zwei Frauen (15 und 19 Jahre alt) aus Osteuropa, die derzeit in Duisburg wohnhaft sind. Auf sie wartet nun ein Strafverfahren.

OTS: Polizei Mettmann newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43777 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43777.rss2

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/mettmann

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de