Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, NRW

Polizei Mettmann / Motorradfahrer verletzte sich bei ...

15.04.2021 - 15:47:35

Polizei Mettmann / Motorradfahrer verletzte sich bei .... Motorradfahrer verletzte sich bei Alleinunfall schwer - Velbert - 2104059 (FOTO)

Mettmann - Am Donnerstagmorgen des 15.04.2021, gegen 10.15 Uhr, ereignete sich auf der Schmalenhofer Stra?e in Velbert-Mitte ein schwerer Motorradunfall. Bei dem Alleinunfall verletzte sich der Zweiradfahrer so schwer, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfall-Klinik geflogen werden musste.

Das war geschehen:

Zur Unfallzeit befuhr ein 59-j?hriger Mann aus W?lfrath, mit einem schwarzen Leichtkraftrad der Marke Suzuki VL 125 Intruder, die inner?rtliche Schmalenhofer Stra?e in Velbert-Mitte, aus Richtung Nevigeser Stra?e kommend, in Fahrtrichtung Hixholzer Weg. Als er dabei in H?he des Hauses Nr. 25 in den Kreisverkehr Sontumer Stra?e einfuhr, musste er verkehrsbedingt bremsen. Dabei verlor er ohne Fremdeinwirkung die Kontrolle ?ber das Zweirad. Das Vorderrad der Intruder rutschte seitlich weg und das Motorrad und dessen Fahrer st?rzten auf den Asphalt der Fahrbahn. Hierbei zog sich der 59-j?hrige Motorradfahrer so schwere Verletzungen zu, dass er, nach not?rztlicher Erstversorgung an der Unfallstelle, mit einem angeforderten Rettungshubschrauber in eine Unfall-Klinik nach Duisburg geflogen werden musste, wo der nicht lebensgef?hrlich verletzte Patient zur station?ren ?rztlichen Behandlung verblieb.

F?r den Lufttransport in die Unfall-Klinik landete der Rettungshubschrauber Christoph 3 aus K?ln auf einer Freifl?che im Gewerbegebiet am Hixholzer Weg. F?r die Dauer der Rettungs-, Bergungs- und Unfallaufnahmearbeiten wurde die Schmalenhofer Stra?e im Bereich des Kreisverkehrs f?r mehrere Minuten gesperrt. Die Polizei regelte den Verkehr, deshalb kam es nicht zu erheblichen Verkehrsst?rungen.

An der stark besch?digten Suzuki entstand ein gesch?tzter Sachschaden in H?he von mindestens 2.000,- Euro.

R?ckfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/ Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43777/4889974 Polizei Mettmann

@ presseportal.de