Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizei Mettmann / Kreispolizeibeh?rde Mettmann startet ...

01.04.2021 - 12:17:17

Polizei Mettmann / Kreispolizeibeh?rde Mettmann startet .... Kreispolizeibeh?rde Mettmann startet Instagram-Kanal - Kreis Mettmann - 2104003 (FOTO)

Mettmann - Die Kreispolizeibeh?rde Mettmann ist seit Donnerstag (1. April 2021) mit einem eigenen Profil auf Instagram aktiv. Damit hat die Polizei nach Facebook und Twitter den dritten Social Media-Kanal gestartet, um dort Zeugenaufrufe, ?ffentlichkeits- und Vermisstenfahndungen, Warnhinweise und Verkehrsmeldungen zu ver?ffentlichen - zus?tzlich zu ihren gewohnten Pressemeldungen.

"Bereits mit dem Einsatz von Facebook und Twitter konnten wir die Reichweite unserer polizeilichen Informationen enorm erh?hen", erkl?rt Landrat Thomas Hendele. "Social Media ist f?r die Polizei ein elementarer Bestandteil der allt?glichen Arbeit geworden: Insbesondere bei Zeugenaufrufen zur Strafverfolgung, aber auch bei Vermisstenfahndungen hat die Arbeit auf Social Media dazu beigetragen, das Hinweisaufkommen bei aktuellen Ermittlungen zu erh?hen. Zudem kann unsere Polizei so direkt und unmittelbar mit den B?rgerinnen und B?rgern in den Dialog treten", so der Beh?rdenleiter weiter.

Mittlerweile z?hlt die Kreispolizeibeh?rde Mettmann auf Facebook deutlich mehr als 25.000 Fans, dazu kommen ?ber 2.000 Follower auf Twitter: "Von einem weiteren Social Media-Auftritt - diesmal auf Instagram - erhoffen wir uns noch einmal eine Steigerung unserer Reichweite. Zudem werden wir auf Instagram viele Menschen erreichen, die weder auf Facebook, noch auf Twitter aktiv sind. Das wird uns dabei helfen, noch mehr B?rgerinnen und B?rger mit unseren Botschaften zu erreichen und die Arbeit der Polizei transparent darzustellen. Wir w?rden uns sehr ?ber ein 'Like' freuen - kommen Sie mit uns ins Gespr?ch", erkl?rt Daniel Uebber, Social Media-Manager der Kreispolizeibeh?rde Mettmann.

Die Instagram-Seite der Kreispolizeibeh?rde Mettmann erreichen Sie auf Instagram unter "@polizei.nrw.me".

R?ckfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/ Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me Instagram: https://instagram.com/polizei.nrw.me

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43777/4879495 Polizei Mettmann

@ presseportal.de