Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizei Mettmann / Kradfahrer bei Verkehrsunfall tödlich ...

23.07.2020 - 01:47:11

Polizei Mettmann / Kradfahrer bei Verkehrsunfall tödlich .... Kradfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt -Erkrath- 2007122

Mettmann - Am 22.07.2020, gegen 16:30 h, befuhr der 21-jährige Erkrather mit seinem Krad Aprilla die Mettmanner Straße in Fahrtrichtung Erkrath. Aus noch ungeklärter Ursache kam der Kradfahrer mit seinem Fahrzeug in Höhe einer Gaststätte zunächst nach links von der Fahrbahn ab, stürzte und rutschte ebenso wie sein Krad über die Fahrbahn. In einer Böschung am Fahrbahnrand kam er zu Liegen. Nach bisherigen Kenntnisstand trug er zum Unfallzeitpunkt einen Helm. Der 21-jährige war zu diesem Zeitpunkt bereits schwerstverletzt und wurde sofort mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Im Krankenhaus erlag er schließlich seinen Verletzungen. Die Straße wurde für die Dauer der Unfallaufnahme, für ca. 2,5 Stunden, voll gesperrt. Das Motorrad wurde durch ein Sicherstellungsunternehmen abgeschleppt.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/ Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43777/4659627 Polizei Mettmann

@ presseportal.de