Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizei Mettmann / Haaner f?hrt mit zwei Promille an Tankstelle ...

12.04.2021 - 16:52:15

Polizei Mettmann / Haaner f?hrt mit zwei Promille an Tankstelle .... Haaner f?hrt mit zwei Promille an Tankstelle - Polizei ermittelt - Haan - 2104045 (FOTO)

Mettmann - Am fr?hen Sonntagmorgen (11. April 2021) ist ein 40-j?hriger Haaner stark alkoholisiert mit einem wei?en Peugeot 308 an eine Tankstelle an der Hochdahler Stra?e in Haan gefahren.

Eine 18-j?hrige Haanerin, welche sich zuf?llig auf dem Gel?nde der Tankstelle aufhielt, unterhielt sich zun?chst mit dem Mann und bemerkte den starken Alkoholgeruch und vermutlich alkoholbedingte Ausfallerscheinungen. Der 40-J?hrige setzte sich wieder in den Peugeot und unterhielt sich durch das Autofenster mit der jungen Haanerin. Aus bisher unbekannten Gr?nden zog er w?hrend des Gespr?ches pl?tzlich ein Klappmesser aus seiner Hosentasche und zeigte es der jungen Frau. Eine Bedrohung fand ihren Angaben zufolge jedoch nicht statt.

Eine Mitarbeiterin der Tankstelle, die den Vorgang beobachtet hatte, verst?ndigte daraufhin die Polizei. Die hinzugezogenen Beamten f?hrten vor Ort einen Atemalkoholtest durch, welcher einen Wert von zwei Promille (1,0mg/l) ergab.

Der 40-J?hrige wurde zur weiteren Beweisf?hrung von den Polizisten zur Hildener Wache gebracht, wo die ?rztliche Entnahme einer Blutprobe angeordnet und durchgef?hrt wurde. Das von dem 40-J?hrigen mitgef?hrte Messer wurde wegen des Verdachts des Versto?es gegen das Waffengesetz sichergestellt. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr sowie wegen des Versto?es gegen das Waffengesetz ein.

R?ckfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/ Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43777/4886922 Polizei Mettmann

@ presseportal.de