Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizei Mettmann / Fu?g?ngerin angefahren und schwer verletzt - ...

11.02.2021 - 18:12:44

Polizei Mettmann / Fu?g?ngerin angefahren und schwer verletzt - .... Fu?g?ngerin angefahren und schwer verletzt - Monheim - 2102059 (FOTO)

Mettmann - Am Donnerstagmorgen des 11.02.2021, gegen 08.40 Uhr, befuhr eine 31-j?hrige Frau aus Monheim am Rhein, mit einem schwarzen PKW Ford Fiesta, die inner?rtliche Hauptstra?e in Baumberg. An der Kreuzung Hauptstra?e / Thomasstra?e / Schwanenstra?e bog sie nach links in die Thomasstra?e ab. Bei schlecht gereinigter Frontscheibe und nach eigenen Angaben stark geblendet von der tief stehenden Wintersonne, sah sie eine 52-j?hrige Frau aus Monheim am Rhein zu sp?t, welche die Thomasstra?e gerade als Fu?g?ngerin ?berquerte.

Trotz Notbremsung im letzten Augenblick kam es zur Kollision, bei welcher die Fu?g?ngerin so schwer verletzt wurde, dass sie mit einem Rettungswagen in ein D?sseldorfer Krankenhaus gebracht werden musste, wo sie zur station?ren ?rztlichen Behandlung verblieb. Die Ford-Fahrerin blieb unverletzt, am Fiesta entstand ein gesch?tzter Frontschaden in H?he von 500,- Euro.

R?ckfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/ Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43777/4836421 Polizei Mettmann

@ presseportal.de