Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Obs, Polizei

Polizei Mettmann / Festgenommen nach versuchtem Diebstahl eines ...

09.06.2019 - 18:16:37

Polizei Mettmann / Festgenommen nach versuchtem Diebstahl eines .... Festgenommen nach versuchtem Diebstahl eines Zigarettenautomaten -Hilden- 1906040

Mettmann - In der Samstagnacht des 08.06.2019, gegen 03:45 Uhr, hörte eine aufmerksame Zeugin verdächtiges Rascheln aus einem Gebüsch an der Einmündung Kalstert/Noldeweg. Zugleich bemerkte sie einen umgekippten Zigarettenautomaten, welcher sich bewegte und in Richtung Gebüsch gezogen wurde. Sie verständigte daraufhin umgehend die Polizei. Durch die kurze Zeit später eintreffenden Beamten wurde festgestellt, dass der Mast, an welchem der Automat befestigt war, durchtrennt worden war. Offensichtlich geschah dies in der Absicht, den kompletten Automaten zu entwenden. Der Automat hatte sich dabei in einem Zaun verfangen. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung wurde auf der Lievenstraße ein 38-jähriger Solinger angetroffen, welcher sich hinter einem Lieferwagen vor der Polizei zu verstecken versuchte. Da weitere Umstände für einen Zusammenhang mit dem versuchten Automatendiebstahl sprachen, wurde der Mann vor Ort vorläufig festgenommen und der Polizeiwache in Hilden zugeführt. Nach Feststellung der Personalien und Vernehmung wurde der 38-Jährige wieder entlassen. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern noch an. An dem Automaten und dem Zaun entstand ein Sachschaden im unteren vierstelligen Bereich.

OTS: Polizei Mettmann newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43777 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43777.rss2

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/mettmann

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de