Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizei Mettmann / Fahrradfahrer mit 2,8 Promille aus dem ...

22.05.2020 - 11:26:53

Polizei Mettmann / Fahrradfahrer mit 2,8 Promille aus dem .... Fahrradfahrer mit 2,8 Promille aus dem Verkehr gezogen - Monheim am Rhein - 2005115

Mettmann - Am Donnerstag (21. Mai 2020) konnte die Polizei in Monheim am Rhein, dank aufmerksamer Zeugen, einen alkoholisierten Fahrradfahrer aus dem Verkehr ziehen.

Gegen 19:50 Uhr alarmierten Zeugen die Polizei, da sie einen Fahrradfahrer beobachteten, welcher, nach Zeugenaussagen stark schwankend, die Niederstraße Richtung Baumberger Chaussee befuhr. Die Beamten konnten den Fahrradfahrer, einen 40 Jahre alten Langenfelder, kurze Zeit später antreffen. Ein daraufhin durchgeführter freiwilliger Atemalkoholtest ergab dann auch einen Promillewert von 2,8 (1,41 mg/l). Er musste mit zur Wache, wo ihm eine Blutprobe vom Arzt entnommen wurde. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Auf ihn wartet nun ein Strafverfahren.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/ Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43777/4603152 Polizei Mettmann

@ presseportal.de