Obs, Polizei

Polizei Mettmann / Fahndung nach Betrügern - Kölner Polizei ...

05.07.2017 - 17:31:40

Polizei Mettmann / Fahndung nach Betrügern - Kölner Polizei .... Fahndung nach Betrügern - Kölner Polizei bittet um Hinweise - Köln/ Kreis Mettmann / Monheim - 1707026

Mettmann - Nachfolgend veröffentlichen wir eine Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Köln mit lokalen Bezügen in den Kreis Mettmann.

"Köln (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei Köln nach zwei Betrügern, die im Dezember 2016 mehrfach mit einer gestohlenen EC-Karte in Köln und Monheim am Rhein eingekauft haben. Beim Einsatz der EC-Karte in einer Tankstelle in Köln-Merkenich am 24.12.2016 wurde einer der Männer von der Überwachungskamera gefilmt. Mit den Fotos fahndet die Polizei nach dem Betrüger. http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/3677321 Nach bisherigen Ermittlungen wirft die Polizei den Männern insgesamt sechs Betrugsfälle vor. Zwei mit der EC-Karte gekaufte Warengutscheine wurde Anfang Januar in Berlin eingereicht. Bei einem Einrichtungsmarkt in Berlin- Adlershof hatten die Täter Erfolg. Der zweite Versuch, einen Warengutschein in Berlin-Kreuzberg einzusetzen, misslang. Die Kriminalpolizei bittet um Mithilfe und fragt: Wer weiß, wo sich der abgelichtete Mann aufhält und/oder kann Angaben zu seiner Identität machen? Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 33, Telefonnummer 0221/229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de. (bk)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de"

OTS: Polizei Mettmann newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43777 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43777.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/mettmann

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!