Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Obs, Polizei

Polizei Mettmann / Erneut brannten Papiertonnen an Velberter ...

07.08.2019 - 11:21:26

Polizei Mettmann / Erneut brannten Papiertonnen an Velberter .... Erneut brannten Papiertonnen an Velberter Schule: Polizei bittet um Hinweise - Velbert - 1908034

Mettmann - Am Dienstagabend (6. August 2019) haben an der Gesamtschule an der Poststraße in Velbert zwei Altpapiercontainer gebrannt. Erst in der Nacht zuvor hatten auf einem anderen Schulgelände in Velbert mehrere Container bzw. Mülltonnen gebrannt. Die Polizei berichtete darüber in der Pressemeldung https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43777/4341662).

Gegen 18:20 Uhr meldeten sich Anwohner der Poststraße bei der Polizei, weil sie auf dem Schulhof der dortigen Gesamtschule zwei qualmende Altpapiercontainer entdeckt hatten. Gemeinsam schafften es die schnell reagierenden Anwohner, die Feuer in den Containern noch vor Eintreffen der Beamten zu löschen, sodass kein größerer Schaden entstehen konnte.

Die Zeugen gaben weiterhin an, dass sie, kurz bevor die Container qualmten, sechs Jugendliche (drei Mädchen und drei Jungen) in der Nähe gesehen hätten, von denen ein Junge einen brennenden Ast bei sich trug.

Zwei Tatverdächtige konnten genauer beschrieben werden:

Erste Person:

- männlich - etwa 14 bis 15 Jahre alt - trug eine schwarze Cappy mit weißem Nike-Emblem auf der Vorderseite - trug eine grau-schwarze Trainingsjacke sowie eine Hose mit Camouflagemuster - südländisches Erscheinungsbild

Zweite Person:

- weiblich - etwa 14 bis 15 Jahre alt - rotblonde, schulterlange Haare - schlanke Statur - trug ein helles Shirt und eine dunkle Hose

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet in diesem Zusammenhang um sachdienliche Hinweise. Diese nimmt die Polizei in Velbert jederzeit unter der Rufnummer 02051 946-6110 entgegen.

OTS: Polizei Mettmann newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43777 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43777.rss2

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/ Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de