Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizei Mettmann / Einbruch in Elektromarkt - circa 40.000 Euro ...

04.11.2019 - 16:31:40

Polizei Mettmann / Einbruch in Elektromarkt - circa 40.000 Euro .... Einbruch in Elektromarkt - circa 40.000 Euro Schadenssumme - Langenfeld - 1911003

Mettmann - In der Nacht zu Samstag, 02.11.2019, brachen ein oder mehrere bislang noch unbekannte Täter bei einem Elektromarkt in der Stadtgalerie in Langenfeld ein und entwendeten eine hohe Zahl an iPhone-Mobiltelefonen sowie sogenannten "Airpods"-Kopfhörer.

Gegen 02:35 Uhr wurde der Filialleiter über einen Einbruchalarm in den Elektromarkt informiert. Als er wenige Minuten später in der Filiale eintraf, stellte er eine eingeworfene Fensterscheibe fest und alarmierte die Polizei. Im Rahmen der Tatortaufnahme konnte festgestellt werden, dass die Täter aus einer Glasvitrine eine noch unbekannte Anzahl von sogenannten "Airpods"-Kopfhören entwendet hatten. Außerdem fehlten zahlreiche Mobiltelefone der Marke "iPhone". Der oder die Täter flüchteten - vermutlich über den Einstieg - mit ihrer hochwertigen Ware unerkannt in derzeit unbekannte Richtung aus der Stadtgalerie.

Der gesamte Beute- und Sachschaden wird nach ersten Angaben auf circa 41.000,- Euro geschätzt.

Im Rahmen der Anzeigenaufnahme wurde ein Strafverfahren eingeleitet und eine Spurensicherung durchgeführt. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen, die zur Tatklärung beitragen können, nimmt die Polizei in Langenfeld, Telefon 02173 / 288 - 6310, jederzeit entgegen.

OTS: Polizei Mettmann newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43777 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43777.rss2

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/ Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43777/4428518 -

@ presseportal.de