Obs, Polizei

Polizei Mettmann / Drei Autos beteiligt: Hoher Sachschaden bei ...

08.11.2018 - 10:26:35

Polizei Mettmann / Drei Autos beteiligt: Hoher Sachschaden bei .... Drei Autos beteiligt: Hoher Sachschaden bei Auffahrunfall - Velbert - 1811041

Mettmann - Gestern (7. November 2018) kam es auf der Bahnhofstraße in Velbert-Mitte zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Autos zum Teil erheblich beschädigt wurden.

Gegen 17:10 Uhr fuhr eine 74-jährige Frau aus Wülfrath mit ihrem VW über die Bahnhofstraße in Fahrtrichtung Industriegebiet Röbbeck. Als vor ihr die Fahrerin eines BMW verkehrsbedingt abbremsen musste, übersah dies bei Dunkelheit und regennasser Fahrbahn die 74-Jährige. Ihr VW prallte von hinten auf den BMW und schob diesen auch noch auf ein drittes beteiligtes Auto, einen Opel, auf.

Bei dem Unfall wurden sowohl die Verursacherin, als auch die Fahrerin des BMW, eine 55-jährige Frau aus Velbert, als auch die 50-jährige Fahrerin des Opels leicht verletzt. Der VW der 74-jährigen Wülfratherin war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Auch an den anderen beiden Autos entstand zum Teil erheblicher Sachschaden. Insgesamt wird die Schadenshöhe auf über 20.000 Euro geschätzt.

Die Polizei sperrte zur Dauer der Unfallaufnahme die Bahnhofstraße in Richtung Talstraße komplett ab.

OTS: Polizei Mettmann newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43777 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43777.rss2

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/mettmann

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de