Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Obs, Polizei

Polizei Mettmann / 84jähriger Mann beim Auffahrunfall schwer ...

09.08.2019 - 21:01:31

Polizei Mettmann / 84jähriger Mann beim Auffahrunfall schwer .... 84jähriger Mann beim Auffahrunfall schwer verletzt - Langenfeld - 1908047

Mettmann - Am Freitagmittag des 09.08.2019, gegen 12.00 Uhr, kam es auf der Elberfelder Straße / Parkstraße zu einem Auffahrunfall mit einer schwer verletzten Person.

Zu dem Zeitpunkt befuhr ein 84jähriger Mann aus Langenfeld mit seinem VW Käfer die Elberfelder Straße in Richtung Solingen. In Höhe der Parkstraße fuhr er aus bisher ungeklärter Ursache auf den SUV Mercedes einer 49jährigen Langenfelderin auf, die mit ihrem Pkw nach links in die Parkstraße abbiegen wollte und daher verkehrsbedingt bremsen musste. Der 84jährige verletzte sich bei dem Aufprall schwer und wurde mit einem Rettungswagen in eine Solinger Klinik gebracht, wo er stationär verblieb. Die 49jährige Frau blieb unverletzt.

Der VW Käfer war nicht mehr fahrbereit und wurde durch einen Abschleppdienst abgeschleppt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden im oberen vierstelligen Bereich. Der Verkehr wurde während der Unfallaufnahme sowie der Bergungs-und Aufräumarbeiten durch die eingesetzten Polizeibeamten geregelt und einspurig vorbei geleitet.

OTS: Polizei Mettmann newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43777 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43777.rss2

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/ Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de