Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Obs, Polizei

Polizei Mettmann / 39-jähriger Motorradfahrer verletzt sich bei ...

10.09.2019 - 18:16:27

Polizei Mettmann / 39-jähriger Motorradfahrer verletzt sich bei .... 39-jähriger Motorradfahrer verletzt sich bei Alleinunfall schwer - Mettmann - 1909061

Mettmann - Am Dienstag (10. September 2019) kam es an der Talstraße in Mettmann zu einem Alleinunfall eines Motorradfahrers, bei dem dieser schwer verletzt wurde.

Gegen 07:30 Uhr befuhr der 39 Jahre alte Mann mit seiner rot-schwarzen Honda die Talstraße aus dem Zentrum kommend in südwestlicher Richtung. In einer langgezogenen Rechtskurve, in Höhe der Hausnummer 200, verlor er plötzlich, aus bislang unbekannter Ursache, die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte.

Zeugen alarmierten umgehend den Rettungsdienst und die Polizei. Der 39-Jährige wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro.

OTS: Polizei Mettmann newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43777 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43777.rss2

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/ Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de