Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Obs, Polizei

Polizei Mettmann / 11-Jähriger geschubst und bestohlen - Polizei ...

09.09.2019 - 11:51:30

Polizei Mettmann / 11-Jähriger geschubst und bestohlen - Polizei .... 11-Jähriger geschubst und bestohlen - Polizei sucht Zeugen - Monheim - 1909042

Mettmann - Am Freitag (06. September 2019), gegen 18:25 Uhr, entwendete ein Jugendlicher das Portemonnaie eines 11 Jahre alten Kindes am Busbahnhof, Rathausplatz 10, in Monheim am Rhein.

Nach eigenen Angaben wurde das Kind kurz vor dem Einsteigen in den Bus der Linie SB79 in Richtung Monheim-Kulturzentrum von dem Jugendlichen geschubst, so dass es zu Boden fiel. Das schwarze Portemonnaie, welches dem 11-jährigen Monheimer dabei aus der Hand fiel, nahm augenscheinlich der noch unbekannte Jugendliche auf und flüchtete daraufhin. In der Geldbörse befanden sich eine geringe Menge Bargeld sowie eine Krankenversicherungskarte und ein Schoko-Ticket-Fahrausweis des 11-Jährigen.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise zum Tathergang und zum flüchtigen Jugendlichen machen können. Dieser konnte wie folgt beschrieben werden:

- circa 13 - 14 Jahre alt - schwarze, kurze Haare - eher dunkler Teint - trug eine braun-graue Jacke - südländisches Erscheinungsbild

Sachdienliche Hinweise dazu nimmt die Polizei in Monheim, Telefon 02173 / 9595-6350, jederzeit entgegen.

OTS: Polizei Mettmann newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43777 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43777.rss2

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/ Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de