Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei meldet zwei Drogentote

29.04.2021 - 14:32:28

Landespolizeipr?sidium Saarland / Polizei meldet zwei Drogentote

Saarbr?cken - Ein 20-j?hriger Mann aus Saarbr?cken und ein 26-J?hriger aus Neunkirchen sind das sechste und siebte Drogenopfer im Jahr 2021. Beide starben an den Folgen langj?hrigen Drogenkonsums.

Der 20-J?hrige verstarb bereits am 17. April in seiner Wohnung in Saarbr?cken-Mitte, wo ihn besorgte Freunde leblos auffanden.

Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsma?nahmen verstarb ein 26 Jahre alt gewordener Neunkircher am 24. April in seinem Elternhaus.

Wie die Obduktion der Rechtsmedizin Homburg ergab, starben beide an einer Drogenvergiftung.

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Landespolizeipr?sidium Saarland Johanna Gr?ve Mainzer Stra?e 134-136 66121 Saarbr?cken Telefon: 0681/962-8018 E-Mail: lpp-pressestelle@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/120462/4902581 Landespolizeipr?sidium Saarland

@ presseportal.de