Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei M?nster / Zu viel Alkohol vor Fahrtantritt getrunken - ...

09.10.2020 - 15:32:41

Polizei M?nster / Zu viel Alkohol vor Fahrtantritt getrunken - .... Zu viel Alkohol vor Fahrtantritt getrunken - Polizei stoppt 31-j?hrigen Autofahrer

M?nster - Augenscheinlich zu viel Alkohol hatte ein 31-j?hriger Mann getrunken, bevor er am fr?hen Freitagmorgen (9.10., 00:45 Uhr) in sein Auto stieg und ?ber die Weseler Stra?e fuhr. Polizisten beobachteten zun?chst, wie das Fahrzeug deutlich zu schnell und im weiteren Verlauf sehr langsam stadteinw?rts unterwegs war. Bei der Kontrolle des VW T-Cross rochen die Beamten Alkohol in der Atemluft des 31-J?hrigen. Ein freiwilliger Test zeigte einen Wert von 1,76 Promille. Der Mann musste seinen F?hrerschein und eine Blutprobe abgeben. Ihn erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Stra?enverkehr.

Kontakt f?r Medienvertreter:

Polizei M?nster Angela L?ttmann Telefon: 0251 - 275 1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de https://muenster.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11187/4729815 Polizei M?nster

@ presseportal.de