Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, NRW

Polizei M?nster / Motorradfahrer rast durch die Innenstadt - ...

11.09.2020 - 14:57:32

Polizei M?nster / Motorradfahrer rast durch die Innenstadt - .... Motorradfahrer rast durch die Innenstadt - F?hrerschein, Fahrzeugschein und Zweirad sichergestellt

M?nster - Polizisten stellten am Donnerstagabend (10.9., 18:16 Uhr) den F?hrerschein, den Fahrzeugschein und das Motorrad eines 35-J?hrigen sicher, nachdem dieser mit ?ber 100 Stundenkilometern durch die Innenstadt gerast war.

Der M?nsteraner war auf dem Albersloher Weg in Richtung Gremmendorf unterwegs und passierte mit gesch?tzten 90 bis 100 Stundenkilometern in Schr?glage eine Kontrollstelle der Polizei. Im weiteren Verlauf beschleunigte er auf bis zu etwa 150 Stundenkilometer, wechselte mehrfach die Fahrstreifen ohne zu blinken und zwang andere Verkehrsteilnehmer zu Vollbremsungen. Dabei fuhr er an Bushaltestellen vorbei, an denen mehrere Fu?g?nger die Stra?e kreuzen wollten.

An der Kreuzung Albersloher Weg Ecke An den Loddenb?schen beendeten die Beamten die waghalsige Fahrt des 35-J?hrigen. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft stellten die Polizisten den F?hrerschein des Motorradfahrers, den Fahrzeugschein und seine KTM sicher. An dieser hatte der 35-J?hrige verbotene LED-Leuchtmittel angebracht, die Fu?rasten f?r einen Sozius und die R?ckstrahler entfernt und das Kennzeichen in einem falschen Winkel angebracht.

Den M?nsteraner erwartet eine umfangreiche Strafanzeige.

Kontakt f?r Medienvertreter:

Polizei M?nster Pressestelle Vanessa Arlt Telefon: 0251/ 275- 1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11187/4704156 Polizei M?nster

@ presseportal.de