Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei M?nchengladbach / Drei verletzte Personen und drei ...

02.02.2021 - 16:07:26

Polizei M?nchengladbach / Drei verletzte Personen und drei .... Drei verletzte Personen und drei besch?digte Pkw nach Unfall in Wickrath

M?nchengladbach - Eine schwer verletzte und zwei leicht verletzte Personen sowie drei besch?digte Pkw: Dies ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag, 2. Februar, gegen 6.45 Uhr im Stadtteil Wickrath-Mitte an der Einm?ndung der L 3 in die Stra?e Auf dem Damm ereignet hat.

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr eine 53-j?hrige Pkw-Fahrerin mit ihrem Wagen die Stra?e Auf dem Damm aus Richtung Wickrath in Richtung Wickrathberg und wollte nach links auf die zur Autobahn 61 f?hrende L 39 abbiegen. Dabei kam es zum Zusammensto? mit einem entgegenkommenden Pkw, den ein 53-j?hriger Mann steuerte. Nach dem Zusammensto? dieser beiden Autos schleuderten Fahrzeugteile auf einen Pkw mit einer 37-j?hrigen Frau am Lenkrad, die - aus Richtung Autobahn kommend - auf der L 39 unterwegs war und an der Einm?ndung gestanden hatte.

Schwere Verletzungen erlitt die 53-j?hrige Autofahrerin. Leicht verletzt wurden sowohl eine 50-j?hrige Beifahrerin in ihrem Wagen als auch der 53-j?hrige Pkw-Fahrer. Die 37-J?hrige blieb unverletzt.

Unfallzeugen sollten sich unter der Rufnummer 02161-290 bei der Polizei M?nchengladbach melden. (ds)

R?ckfragen von Journalisten bitte an:

Polizei M?nchengladbach Pressestelle Telefon: 02161-2910222 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de https://moenchengladbach.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/30127/4828391 Polizei M?nchengladbach

@ presseportal.de