Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Lippe / Lemgo - Schwerverletzter Radfahrer nach Unfall ...

28.03.2021 - 11:37:36

Polizei Lippe / Lemgo - Schwerverletzter Radfahrer nach Unfall .... Lemgo - Schwerverletzter Radfahrer nach Unfall per Hubschrauber ins Krankenhaus

Lippe - (RB) Am Freitagnachmittag kam es gegen 15.35 Uhr auf der Heidenschen Stra?e in Lemgo zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem 81-j?hrigen Augustofer Pkw-Fahrer und einem 39-j?hrigen Detmolder Radfahrer. Beide befuhren hintereinander die Heidensche Stra?e aus Richtung Lemgo kommend in Richtung Trophagen (Lage). Der sich von hinten dem vorausfahrenden Radfahrer n?hernde Pkw-Fahrer erfasste den Radfahrer mit seinem Fahrzeug, wodurch dieser st?rzte und auf ein angrenzendes Feld geschleudert wurde. Dabei verletzte er sich so schwer, dass ihn ein hinzugerufener Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Bielefeld fliegen musste. Da die Unfallursache nicht eindeutig war, wurde ein Sachverst?ndiger angefordert, der die Ermittlungen vor Ort aufnahm. Der Pkw und auch das Fahrrad wurden sichergestellt und von der Unfallstelle abgeschleppt. Die Heidensche Stra?e musste f?r die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt werden. Zeugen, die sich w?hrend der Unfallaufnahme noch nicht bei der Polizei gemeldet hatten, werden gebeten sich an die Polizei zu wenden unter Tel. 05231-6090.

Pressekontakt:

Polizei Lippe Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222 Fax: 05231/609-1299 https://lippe.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/12727/4875447 Polizei Lippe

@ presseportal.de