Polizei, Kriminalität

Polizei Lippe / Lemgo - Durch Alkohol und zu hohe ...

04.02.2018 - 10:36:21

Polizei Lippe / Lemgo - Durch Alkohol und zu hohe .... Lemgo - Durch Alkohol und zu hohe Geschwindigkeit die Kontrolle verloren

Lippe - (RB) Am frühen Samstagmorgen, gegen 03:16 Uhr, kam ein 20-jähriger Bad Pyrmonter auf der Lemgoer Westumgehung in Folge zu hoher Geschwindigkeit mit seinem Pkw von der Straße ab. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass der 20-Jährige zudem alkoholisiert war. Es folgte eine Blutentnahme und die Sicherstellung seines Führerscheines. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 4000 EUR.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222 Fax: 05231/609-1299 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!