Polizei, Kriminalität

Polizei Lahn-Dill / Metalldiebe gefasst / Polizeihubschrauber ...

16.04.2018 - 17:46:39

Polizei Lahn-Dill / Metalldiebe gefasst / Polizeihubschrauber .... Metalldiebe gefasst / Polizeihubschrauber unterstützt mit Wärmebildtechnik

Dillenburg -

--

Dillenburg: Heute Nacht (16.04.2018) kreiste ein Polizeihubschrauber über Dillenburg. Die fliegenden Kollege fahndeten mit ihrer Wärmebildkamera nach Metalldieben.

Um kurz nach Mitternacht entdeckten Mitarbeiter eines Sicherheitsunternehmens die Diebe auf dem Gelände einer Recyclingfirma am Güterbahnhof. Sie hatten die drei Unbekannten dabei überrascht, wie sie mit Metall gefüllte Kunststoffsäcke in einen Kleintransporter verstauen wollten. Nach ihrer Entdeckung rannte das Trio über die Bahngleise davon. Zunächst wurden mehrere Streifen von den Stationen in Dillenburg, Herborn und Wetzlar zur Fahndung zusammengezogen. Zudem beteiligte sich ein Polizeihubschrauber an der Suche. Der Bordtechniker im Hubschrauber entdeckte die drei Männer über seine Wärmebildkamera und lotste die Polizisten dort hin. Kurz darauf klickten die Handschellen.

Die 32, 42 und 45 Jahre alten Diebe sind der Polizei keine Unbekannten. Sie sind bereits mehrfach wegen Eigentumsdelikten in Erscheinung getreten. Alle drei haben die bulgarische Staatsbürgerschaft. Der 42-Jährige hat einen Wohnsitz im Rhein-Main-Gebiet, seine beiden Komplizen haben in Deutschland keinen festen Wohnsitz.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft in Limburg werden die drei morgen (17.04.2018) wegen des Verdachts des bandenmäßigen Diebstahls einem Haftrichter in Dillenburg vorgeführt.

Guido Rehr, Pressesprecher

OTS: Polizei Lahn-Dill newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56920 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56920.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Lahn-Dill Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Hindenburgstr. 21 35683 Dillenburg Tel.: 02771/907 120 Fax: 02771/907 129

E-Mail: poea-ld.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Facebook: www.facebook.com/mittelhessenpolizei Twitter: www.twitter.com/polizei_mh  

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!