Polizei, Kriminalität

Polizei Lahn-Dill / Mann bedroht Fahrgäste - Zug in Sinn ...

13.04.2018 - 23:01:39

Polizei Lahn-Dill / Mann bedroht Fahrgäste - Zug in Sinn .... Mann bedroht Fahrgäste - Zug in Sinn angehalten - Folgemeldung

Dillenburg -

--

Pressemeldung Polizei Lahn-Dill vom 13.04.2018, 18.15 Uhr

Folgemeldung

Mitarbeiter des Kampfmittelräumdienstes des Hessischen Landeskriminalamtes untersuchten das Paket. Darin befand sich ein Elektroniksystem für eine Heizung. Weitere verdächtige Gegenstände im Zug wurden nicht entdeckt.

Aus Sicherheitsgründen musste die Bahnstrecke zwischen Dillenburg und Wetzlar komplett gesperrt werden.

Die Polizei ermittelt gegen den 31-jährigen türkischen Staatsbürger unter anderem wegen Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten. Er ist der Polizei hinreichend bekannt. Bei seiner Durchsuchung entdeckten die Polizisten eine geringe Menge an Amphetamin.

Der Festgenommene bleibt vorerst im Gewahrsam der Polizei. Die abschließenden Ermittlungen führt die Bundespolizeiinspektion Kassel.

Guido Rehr, Pressesprecher

OTS: Polizei Lahn-Dill newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56920 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56920.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Lahn-Dill Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Hindenburgstr. 21 35683 Dillenburg

E-Mail: poea-ld.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Facebook: www.facebook.com/mittelhessenpolizei Twitter: www.twitter.com/polizei_mh  

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!