Polizei, Kriminalität

Polizei Lahn-Dill / # Lack beschädigt # Boxter zerkratzt # ...

27.10.2017 - 15:06:43

Polizei Lahn-Dill / # Lack beschädigt # Boxter zerkratzt # .... # Lack beschädigt # Boxter zerkratzt # Wohnungseinbruch in Herborn # Brennholz geklaut #

Dillenburg -

--

Haiger-Rodenbach: Lack beschädigt -

Vermutlich mit kleinen Schottersteinen von dem Eingangsbereich eines Gemeindehauses bewarfen Unbekannte einen in der Backhaustraße abgestellten Toyota. Der blaue SUV parkte zwischen Mittwochabend (25.10.2017), gegen 19.00 Uhr und Donnerstagmittag (26.10.2017), gegen 13.30 Uhr in Höhe eines Gemeindehauses. Die Täter schleuderten die kleinen Steinchen gegen den Wagen und beschädigten den Lack. Die Reparatur wird etwa 500 Euro kosten. Hinweise auf die Steinewerfer nimmt die Dillenburger Polizei unter Tel.: (02772) 47050 entgegen.

Herborn: Boxter zerkratzt -

Gleich zweimal wurde der Besitzer eines weißen Porsche Boxter Opfer von Sachbeschädigungen an seinem Wagen. Der Sportwagen aus Zuffenhausen parkte vom 21.10.2017, gegen 17.00 Uhr bis zum 23.10.2017, gegen 19.00 Uhr in der Chaldäergasse. In dieser Zeit ritzten Unbekannte den Buchstaben "H" ins Heck. Zwischen dem 23.10.2017, gegen 20.00 Uhr und dem 25.10.2017, gegen 12.00 Uhr parkte der weiße Porsche im "Mühlbach". Hier trieben die Täter mit einem spitzen Gegenstand einen Kratzer in den vorderen Kotflügel der Beifahrerseite. Die Lackschäden summieren sich auf rund 1.000 Euro. Zeugen, die die Täter an den beiden Tatorten beobachteten oder die sonst Angaben zu den Unbekannten machen können, werden gebeten sich unter Tel.: (02772) 47050 mit der Herborner Polizei in Verbindung zu setzen.

Herborn: Wohnungseinbruch ohne Beute -

Auf Wertsachen aus einem Einfamilienhaus hatten es Einbrecher in der Westerwaldstraße abgesehen. Im Laufe des gestrigen Abends (26.10.2017) hebelten die Täter eine Kellertür auf, drangen ins Erdgeschoss des Hauses ein und suchten nach Beute. Derzeit geht der Besitzer davon aus, dass die Diebe keine Wertsachen mitgehen ließen. Der Einbruch kann auf den Zeitraum von 17.30 Uhr bis 20.50 Uhr eingegrenzt werden. Hinweise erbittet die Herborner Polizei unter Tel.: (02772) 47050.

Ehringshausen: An Brennholz vergriffen -

Unbekannte Diebe bedienten sich an einem Brennholzlager in der Straße "Dreieiche". Am Mittwoch (25.10.2017) entdeckte der Besitzer, dass rund acht Meter fertig geschnittenes Brennholz von seinem Lagerplatz fehlten. Wann die Diebe genau zuschlugen, kann derzeit nicht gesagt werden. Der Diebstahl könnte bis zu vier Wochen zurückliegen. Die Polizei geht davon aus, dass die Täter ihre rund 800 Euro teure Beute mit einem Anhänger oder Transporter von dem Lagerplatz wegschafften. Hinweise auf die Diebe oder deren Fahrzeuge nehmen die Mitarbeiter des Polizeipostens in Ehringshausen unter Tel.: (06443) 8303-25 oder die Polizeistation in Herborn unter Tel.: (02772) 47050 entgegen.

Guido Rehr, Pressesprecher

OTS: Polizei Lahn-Dill newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56920 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56920.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Lahn-Dill Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Hindenburgstr. 21 35683 Dillenburg Tel.: 02771/907 120 Fax: 02771/907 129

E-Mail: poea-ld.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Facebook: www.facebook.com/mittelhessenpolizei Twitter: www.twitter.com/polizei_mh  

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!