Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei kontrolliert alkoholisierten Fahrradfahrer

07.11.2019 - 15:06:34

Polizei Hagen / Polizei kontrolliert alkoholisierten Fahrradfahrer

Hagen - Am Donnerstag, 07. November, fuhr die Polizei gegen 0:20 Uhr Streife am Berliner Platz. Im Bereich des Zentralen Omnibusbahnhofes sahen die Beamten einen stark schwankenden Fahrradfahrer mit einer Bierflasche in der Hand. Sie kontrollierten den 39-Jährigen und führten einen freiwilligen Atemalkoholtest durch. Dieser ergab einen Wert von knapp 2 Promille. Dem Mann wurde auf der Wache Blut abgenommen und die Weiterfahrt mit dem Fahrrad bis zur vollständigen Wiederherstellung der Fahrtüchtigkeit untersagt. Anschließend verließ er die Wache. Etwa eine Stunde später traf die Polizei den Hagener erneut auf seinem Fahrrad fahrend an, sodass er erneut zur Wache gebracht wurde. Die Beamten stellten zudem das Fahrrad sicher. Ihn erwartet eine Anzeige.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressesprecherin Ramona Arnhold Telefon: 02331/986 1508 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de