Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Köln / 200522-1-K / BAB Autofahrer kommt von Autobahn ab - ...

22.05.2020 - 12:41:34

Polizei Köln / 200522-1-K/BAB Autofahrer kommt von Autobahn ab - .... 200522-1-K/BAB Autofahrer kommt von Autobahn ab - zwei Schwerverletzte

Köln - Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 3 in Fahrtrichtung Oberhausen sind am Donnerstagvormittag (21. Mai) zwei Insassen eines VW-Busses schwer verletzt worden. Nach Zeugenaussagen zog der VW-Bus gegen 11.20 Uhr zwischen der Anschlussstelle Siebengebirge und dem Kreuz Bonn/Siegburg nach rechts, passierte den Grünstreifen und wurde durch Büsche und kleine Bäume gestoppt. Obwohl die Airbags auslösten, verletzten sich Fahrer (56) und Beifahrer (44) schwer. Ersthelfer zogen die Verletzten aus dem Wagen und versorgten sie, bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. (cr)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/4603287 Polizei Köln

@ presseportal.de