Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizei Köln / 190906-5-K Rollerfahrer nach Auffahrunfall auf der ...

06.09.2019 - 21:01:21

Polizei Köln / 190906-5-K Rollerfahrer nach Auffahrunfall auf der .... 190906-5-K Rollerfahrer nach Auffahrunfall auf der Deutzer Brücke schwer verletzt

Köln - Am Freitagabend (6. September) hat sich ein Rollerfahrer (40) bei einem Auffahrunfall in Köln-Deutz schwere Verletzungen zugezogen. Nach ersten Ermittlungen soll der 40-Jährige gegen 17.30 Uhr am Ende der Deutzer Brücke auf einen an der dortigen Ampel stehenden Hyundai (Fahrer: 26) aufgefahren und unter den Pkw gerutscht sein. Für die Unfallaufnahme sperrten die Polizisten die Brücke in Richtung Deutz für etwa 1,5 Stunden. (as)

OTS: Polizei Köln newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12415 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12415.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

@ presseportal.de