Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Polizei Köln / 190611-2-K Lkw-Fahrer lenkt Sattelzug auf ...

11.06.2019 - 16:46:51

Polizei Köln / 190611-2-K Lkw-Fahrer lenkt Sattelzug auf .... 190611-2-K Lkw-Fahrer lenkt Sattelzug auf Seitenstreifen und stirbt

Köln - Trotz Wiederbelebung durch Polizei und Rettungsdienst am Rastplatz "In der Böck" ist ein Lkw-Fahrer (58) am Montagabend (10. Juni) in einer Klinik gestorben. Mediziner gehen von einem internistischen Notfall aus.

Gegen 19.40 Uhr hatten Zeugen den bewusstlosen Mann im Führerhaus seines auf dem Seitenstreifen der BAB 44 in Richtung Lüttich stehenden Sattelzuges entdeckt und die Polizei alarmiert.

Für die Dauer des Rettungseinsatzes sperrte die Polizei den Fahrstreifen und leitete den Verkehr über den Überholstreifen.(no)

OTS: Polizei Köln newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12415 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12415.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

@ presseportal.de