Polizei, Kriminalität

Polizei Köln / 181109-2-K Fanbrief, Bürgertelefon und ...

09.11.2018 - 16:46:29

Polizei Köln / 181109-2-K Fanbrief, Bürgertelefon und .... 181109-2-K Fanbrief, Bürgertelefon und Presseservice zum Fußballeinsatz am 10. November

Köln - Nach der heutigen Pressekonferenz zur bevorstehenden Zweitligabegegnung des 1. FC Köln gegen Dynamo Dresden am Samstag wendet sich die Polizei Köln auch auf Facebook mit einem Appell, Provokationen zu unterlassen, an Fans beider Vereine. Der Fanbrief ist auch als Anlage dieser Presseerklärung beigefügt.

Für Fragen zum Einsatz ist die Pressestelle am Samstag unter der Telefonnummer 0221 229-5555 erreichbar. Die Polizei informiert über den Einsatz auch auf Twitter und Facebook.

Fragen der Bevölkerung beantwortet die Polizei am Freitag (9. November) von 10 - 18 Uhr sowie am Samstag (10. November) von 8 - 16 Uhr unter der Telefonnummer 0221 229-7777. (de)

OTS: Polizei Köln newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12415 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12415.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

- Querverweis: Ergänzende Informationen sind abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/dokumente -

@ presseportal.de