Obs, Polizei

Polizei Köln / 180911-2-K / BAB Zu hoch gestapelt - ...

11.09.2018 - 12:31:56

Polizei Köln / 180911-2-K/BAB Zu hoch gestapelt - .... 180911-2-K/BAB Zu hoch "gestapelt" - Autotransporter aus dem Verkehr gezogen

Köln - Die Schwerlastgruppe der Polizei Köln hat am Freitagmittag (7. September) auf der Bundesautobahn 3 einen Autotransporter gestoppt und aus dem Verkehr gezogen.

Gegen 11.30 Uhr überholte der aus Italien stammende Fahrer (27) in Höhe des Rastplatzes Königsforst verbotswidrig ein anders Fahrzeug. Bei der daraus resultierenden Kontrolle stellten die Polizisten fest, dass der Transporter deutlich zu hoch beladen war, damit mehr Fahrzeuge zeitgleich befördert werden konnten. Um die durch dieses Fehlverhalten erzielten Gewinne abzuschöpfen, zogen die Beamten rund 4.200 Euro ein.

Zudem untersagten die Uniformierten dem 27-Jährigen die Weiterfahrt und leiteten gegen den Fahrer und das Speditionsunternehmen ein Bußgeldverfahren wegen mangelnder Ladungssicherung ein. (ph)

OTS: Polizei Köln newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12415 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12415.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

@ presseportal.de