Polizei, Kriminalität

Polizei Köln / 180404-2-K 1.30 Uhr: Zwei Stadtteile, zwei ...

04.04.2018 - 15:16:51

Polizei Köln / 180404-2-K 1.30 Uhr: Zwei Stadtteile, zwei .... 180404-2-K 1.30 Uhr: Zwei Stadtteile, zwei Autoknacker, zwei Festnahmen

Köln - Die Polizei hat in der Nacht zu Mittwoch (4. April) in Köln Altstadt-Süd und Neustadt-Nord polizeibekannte Autoknacker (31,18) festgenommen. Die beiden Männer sollen heute einem Haftrichter vorgeführt werden.

Gegen 1 Uhr alarmierten zwei aufmerksame Zeugen die Polizei über verdächtige Männer.

Auf der Brüsseler Straße hatte eine junge Frau (23) zunächst ein lautes Klirren gehört. Aus ihrem Fenster beobachtete sie dann einen großen, dunkel gekleideten Mann dabei, wie er Taschen aus einer eingeschlagenen Autoscheibe zog. Die Polizisten waren schnell zur Stelle und nahmen den 31-Jährigen nur wenige Meter von dem ausgeräumten Kleinwagen entfernt fest. Er war gerade dabei, zwei Rucksäcke zu durchwühlen.

Zur selben Zeit nahmen zivile Polizisten auf der Thieboldgasse einen 18-Jährigen fest, als er vor den Augen der Polizisten die Seitenscheibe eines BMW X 1 einwarf. Der Wohnungslose soll nach Zeugenangaben vorher versucht haben, einen weiteren BMW und einen VW Golf aufzubrechen. (as)

OTS: Polizei Köln newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12415 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12415.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!