Polizei, Kriminalität

Polizei Köln / 180113-2-K Polizei Köln fahndet nach vermisster ...

13.01.2018 - 15:41:43

Polizei Köln / 180113-2-K Polizei Köln fahndet nach vermisster .... 180113-2-K Polizei Köln fahndet nach vermisster Jugendlicher - Fahndungsrücknahme

Köln - Nachtrag zu Pressemeldung Nr. 4 vom 12. Januar 2018

Die seit 3. Dezember 2017 vermisste Angelina U. (14) aus Köln-Flittard ist wohlbehalten zurück.

Nach der Veröffentlichung ihres Lichtbildes in den örtlichen Medien gab ein Zeuge am gestrigen Abend (12. Januar) den entscheidenden Hinweis auf den Aufenthaltsort der Vermissten. Wenig später trafen Polizeibeamte die Jugendliche in einer Wohnung im Kölner Stadtteil Ehrenfeld an.

Wo sich die 14-Jährige in ihrer Abwesenheit aufhielt, ist derzeit noch nicht bekannt. Die Ermittlungen dauern an. (lf)

OTS: Polizei Köln newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12415 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12415.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!