Polizei, Kriminalität

Polizei klärt Brand in alter Stadtvilla

24.10.2017 - 12:16:31

Polizei Minden-Lübbecke / Polizei klärt Brand in alter Stadtvilla

Bad Oeynhausen - Der Brand in einer alten Stadtvilla in Bad Oeynhausen vor einer Woche ist laut Polizei aufgeklärt. Ein 26-jähriger Mann und eine zwei Jahre ältere Frau haben gestanden, das Feuer gelegt zu haben.

Die Ermittler waren einem Hinweis auf die beiden in Bad Oeynhausen wohnhaften Personen nachgegangen. In den Vernehmungen gaben die Frau und der Mann zu, das Feuer in dem leerstehenden Haus auf dem Gelände des ehemaligen Autohauses Fuhren entfacht zu haben. Als die Flammen größer und der Rauch dichter wurde, hätten sie das Haus fluchtartig verlassen. Zudem gaben die Beschuldigten an, sich nicht zum ersten Mal in dem leerstehenden Gebäude aufgehalten zu haben. Der 26-Jährige ist für die Polizei kein unbeschriebenes Blatt. Der Mann ist bereits wegen verschiedener Diebstahlsdelikte bei den Ermittlern bekannt. Hinweise auf mögliche Zusammenhänge mit anderen Bränden in der Stadt ergaben sich bei den Ermittlungen der Polizei nicht.

Wie seinerzeit berichtet, war das Feuer in der Nacht zu Dienstag vergangener Woche entstanden. Verletzt wurde niemand. Bereits nach den ersten Untersuchungen der Brandstelle waren die Ermittler von Brandstiftung als Ursache ausgegangen.

OTS: Polizei Minden-Lübbecke newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43553 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43553.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!