Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei K?ln / 210525-1-LEV Motorradfahrer bei Verkehrsunfall ...

25.05.2021 - 17:28:05

Polizei K?ln / 210525-1-LEV Motorradfahrer bei Verkehrsunfall .... 210525-1-LEV Motorradfahrer bei Verkehrsunfall lebensgef?hrlich verletzt

K?ln - Am sp?ten Montagnachmittag (24. Mai) hat eine Autofahrerin (60) in Leverkusen-Schlebusch beim Linksabbiegen mit ihrem Fiat Panda einen entgegenkommenden Motorradfahrer (30) erfasst. Die Unfallbeteiligten waren gegen 17.40 Uhr auf dem Willy-Brandt-Ring zwischen dem Karl-Carstens-Ring und der Bensberger Stra?e unterwegs. Die 60-J?hrige, die in Richtung Manfort fuhr, ist nach aktuellem Ermittlungsstand in H?he von zwei Tankstellen ?ber eine durchgezogene Linie in den Gegenverkehr gefahren. Rettungskr?fte reanimierten den Schwerstverletzten und fuhren ihn in ein Krankenhaus. Ein Atemalkoholtest bei der Fahrerin ergab einen Wert von 0,9 Promille, woraufhin die Polizisten die Entnahme einer Blutprobe anordneten und den F?hrerschein der Leverkusenerin sicherstellten. Der Bergisch Gladbacher wird weiterhin intensivmedizinisch betreut. (cs/as)

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipr?sidium K?ln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 K?ln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/12415/4924107 Polizei K?ln

@ presseportal.de