Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei K?ln / 210504-3-K Zeugenaufruf nach viertem Fahrzeugbrand ...

04.05.2021 - 17:17:30

Polizei K?ln / 210504-3-K Zeugenaufruf nach viertem Fahrzeugbrand .... 210504-3-K Zeugenaufruf nach viertem Fahrzeugbrand in K?ln-Weiden in diesem Jahr

K?ln - In K?ln-Weiden haben Unbekannte am fr?hen Dienstagmorgen (4. Mai) einen auf der Kronst?dter Stra?e abgestellten Mercedes Sprinter angez?ndet. Der Transporter brannte aus. Durch das Feuer wurde ein daneben geparkter Mercedes Vito erheblich besch?digt. Die Tatzeit l?sst sich auf etwa 5.30 Uhr eingrenzen.

Das Kriminalkommissariat 15 nimmt Zeugenhinweise unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen.

Es handelt sich um den vierten Brand eines Fahrzeugs in diesem Jahr im Stadtteil Weiden. Die Polizei geht von ein und demselben T?ter aus. Nach bisherigen Erkenntnissen k?nnte er mit einem Fahrrad unterwegs sein. (mw/de)

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipr?sidium K?ln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 K?ln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/12415/4906653 Polizei K?ln

@ presseportal.de