Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei K?ln / 210504-2-K Radfahrer und Fu?g?ngerin bei Unf?llen ...

04.05.2021 - 16:27:57

Polizei K?ln / 210504-2-K Radfahrer und Fu?g?ngerin bei Unf?llen .... 210504-2-K Radfahrer und Fu?g?ngerin bei Unf?llen in K?ln schwer verletzt

K?ln - Am Montagnachmittag (3. Mai) sind innerhalb von zwei Stunden bei Verkehrsunf?llen im Stadtteil Marienburg und in der K?lner S?dstadt ein Radfahrer (39) sowie eine 80 Jahre alte Fu?g?ngerin schwer verletzt worden.

Gegen 14.30 Uhr st?rzte der 39-J?hrige City-Biker auf dem Radweg des Bayenthalg?rtels in Richtung Rheinufer, als er mit dem Lenker an einem Verkehrszeichen h?ngenblieb und ins Straucheln geriet. Ein Rettungswagen fuhr den K?lner mit einer Platzwunde in ein Krankenhaus.

Etwa zwei Stunden sp?ter stie? ein zweiter City-Biker (39) in der S?dstadt mit der 80-j?hrigen Fu?g?ngerin zusammen. Zeugenaussagen zufolge soll der 39-J?hrige die Seniorin gegen 16.30 Uhr beim ?berqueren des Fu?g?nger?berwegs in H?he des Kreisverkehrs Alteburger Stra?e / Kurf?rstenstra?e erfasst haben. Bei dem darauffolgenden Sturz zog sich die Frau eine schwere Kopfverletzung zu. Der 39-j?hrige K?lner erlitt leichte Verletzungen. (al/rr)

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipr?sidium K?ln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 K?ln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/12415/4906580 Polizei K?ln

@ presseportal.de