Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei K?ln / 210314-2-K Porsche-Fahrer bei Verkehrsunfall ...

14.03.2021 - 14:12:26

Polizei K?ln / 210314-2-K Porsche-Fahrer bei Verkehrsunfall .... 210314-2-K Porsche-Fahrer bei Verkehrsunfall schwerverletzt - Klinik

K?ln - Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagmorgen (14. M?rz) ist ein Porsche-Fahrer (21) in der K?lner Neustadt-Nord schwer verletzt worden. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr der 21-J?hrige gegen 5 Uhr auf der Erftstra?e stadtausw?rts, als er in einer langgezogenen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abkam und mit seinem Cayenne gegen einen Baum prallte. Rettungskr?fte brachten ihn in eine Klinik. Ob ein vorangegangenes illegales Rennen mit einem dahinter fahrenden BMW (Fahrer: 26) unfallurs?chlich war, bleibt zu kl?ren. Der BMW wurde durch herumfliegende Fahrzeugteile leicht besch?digt.

Das Verkehrsunfallaufnahmeteam der Polizei K?ln war eingesetzt. F?r die Dauer der Unfallaufnahme sperrten Polizisten die Erftstra?e bis etwa 10 Uhr. (jk/de)

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipr?sidium K?ln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 K?ln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/12415/4863331 Polizei K?ln

@ presseportal.de