Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei K?ln / 210210-3-K / RBK 96-J?hriger mit massiven ...

10.02.2021 - 14:42:55

Polizei K?ln / 210210-3-K/RBK 96-J?hriger mit massiven .... 210210-3-K/RBK 96-J?hriger mit massiven Kopfverletzungen in Klinik - Mordkommission ermittelt

K?ln - Staatsanwaltschaft K?ln und Polizei K?ln geben bekannt:

Nach einem versuchten T?tungsdelikt in K?rten-Bechen haben Polizisten in der Nacht zu Mittwoch (10. Februar) eine 29-jahre alte Frau festgenommen. Der K?rtenerin wird vorgeworfen, den ihr bekannten Senior (96) gegen 2.15 Uhr in seiner Wohnung in der K?lner Stra?e ?berw?ltigt und ihm massive Kopfverletzungen zugef?gt zu haben. Der 96-J?hrige hatte kurz nach der Tat Bekannte zu Hilfe gerufen, die die Polizei alarmierten. Rettungskr?fte brachten den 96-J?hrigen in eine Klinik. Die Hintergr?nde der Tat sind derzeit noch unklar. Eine Mordkommission ist eingesetzt. (jk/as)

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipr?sidium K?ln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 K?ln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/12415/4835084 Polizei K?ln

@ presseportal.de