Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei K?ln / 210107-3-K / RBK Versuchtes T?tungsdelikt in ...

07.01.2021 - 15:42:49

Polizei K?ln / 210107-3-K/RBK Versuchtes T?tungsdelikt in .... 210107-3-K/RBK Versuchtes T?tungsdelikt in R?srather Wohngruppe - Mordkommission ermittelt

K?ln - Pressemeldung der Staatsanwaltschaft und Polizei K?ln

Die Polizei K?ln hat am Donnerstagmorgen (7. Januar) einen Bewohner (19) einer diakonischen Au?enwohngruppe aus R?srath festgenommen. Der 19-J?hrige steht im Verdacht, eine Betreuerin (22) der Einrichtung im Gammersbacher Weg lebensgef?hrlich verletzt zu haben. Nach ersten Ermittlungen soll der Tatverd?chtige die 22-J?hrige gegen 3 Uhr unter einem Vorwand in die Kellerr?ume des Hauses gelockt und dort geschlagen und gew?rgt haben. Die alarmierten Rettungskr?fte brachten die Frau in eine Klinik. Eine Mordkommission der Polizei K?ln hat die Ermittlungen aufgenommen. (ph/de)

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipr?sidium K?ln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 K?ln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/12415/4806472 Polizei K?ln

@ presseportal.de