Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei K?ln / 201119-2-K Zivilpolizist stellt in seiner Freizeit ...

19.11.2020 - 15:27:20

Polizei K?ln / 201119-2-K Zivilpolizist stellt in seiner Freizeit .... 201119-2-K Zivilpolizist stellt in seiner Freizeit drei mutma?liche Taschendiebinnen

K?ln - Ein Polizist hat am Mittwochmittag (18. November) in seiner Freizeit drei mutma?liche Taschendiebinnen (14, 22, 22) in K?ln-Nippes festgenommen. Der Beamte hatte zuvor beobachtet, wie die Frauen an der KVB-Haltestelle Florastra?e versuchten, ?ltere Passanten zu bestehlen. Nach einem missgl?ckten Versuch auf einer Rolltreppe umstellten die drei Frauen eine K?lnerin (76) in einem Fahrstuhl und griffen in ihre Handtasche. Als alle Beteiligten den Fahrstuhl in der Zwischenebene wieder verlie?en, gab sich der Polizist zu erkennen, sprach die Seniorin an und hielt die drei mutma?lichen Diebinnen fest, bis die angeforderte Unterst?tzung eintraf. Alle drei Beschuldigten sind bereits wegen verschiedener Delikte bei der Polizei bekannt. (cr/de)

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipr?sidium K?ln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 K?ln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/12415/4768424 Polizei K?ln

@ presseportal.de