Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei K?ln / 201007-2-K Verdacht gesch?pft, wiedererkannt - ...

07.10.2020 - 17:57:29

Polizei K?ln / 201007-2-K Verdacht gesch?pft, wiedererkannt - .... 201007-2-K Verdacht gesch?pft, wiedererkannt - Drei Diebe in Haft

K?ln - Am Dienstag (6. Oktober) haben Zivilfahnder des Kriminalkommissariats 73 - GPT (gemeinsames Projekt Taschen- und Trickdiebstahl) der Polizei K?ln drei polizeibekannte Taschendiebe (23w, 26m, 29m) in der Innenstadt auf frischer Tat festgenommen.

Die Polizisten hatten bereits am Montagnachmittag (5. Oktober) w?hrend sie am historischen Rathaus auf dem Alter Markt ihren frisch verheirateten Kollegen erwarteten, Verdacht gesch?pft, da zwei der nun Festgenommenen (23, 26) sich auff?llig f?r Handtaschen und Wertsachen der Hochzeitsg?ste interessierten. Die Polizisten in Freizeit observierten die Beiden und beobachten, wie sie in ein Auto mit franz?sischem Kennzeichen stiegen. Fahrer war der am Folgetag dritte Festgenommene (29).

Am Dienstagnachmittag sichteten die Polizisten das Auto an der Einm?ndung Gro?e Sandkaul / G?rzenichstra?e wieder. Genau wie am Vortag, sa? der 29-J?hrige am Steuer. Auch die beiden anderen bei der Hochzeit aufgefallenen Verd?chtigen erkannten Teams der "gemeinsame Projektgruppe Taschen- und Trickdiebstahl" wieder und observierten sie in verschiedenen Bekleidungsgesch?ften auf der Schildergasse.

Nach vier versuchten Taschendiebst?hlen griffen die Polizisten zu. Ein Haftrichter schickte das Trio am Mittwoch (7. Oktober) in Untersuchungshaft. (as/he)

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipr?sidium K?ln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 K?ln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/12415/4727876 Polizei K?ln

@ presseportal.de